Wussten Sie, dass... -

  • 47,6 % der Fläche in Österreich bewaldet ist?
  • 1m³ verbautes Holz
    1 Tonne Co2 bindet?
  • es in den österreichischen Wäldern 65 verschiedene Baumsorten gibt?
  • in Österreich jährlich mehr als 30 mio. m³ Holz nachwachsen? – Das heißt, Holz ist der nachhaltigste Baustoff.

Holzhäuser

Wer träumt nicht von den eigenen vier Wänden. Ein Heim in dem man sich wohl fühlt – in dem man zu Hause ist.

Wir haben viele verschiedene Kunden. Jeder Mensch hat andere Vorstellungen von seinem Traumhaus, daher planen wir jedes Haus individuell. Mit Ihren Ideen und mit unseren Erfahrungen entsteht bei jeder Baustelle ein neues Unikat

– IHR ZUHAUSE.

massivholzhaus

Massivholzhaus – was ist das eigentlich…

Die Außenwände des Massivholzhauses bestehen aus einer massiven Tragkonstruktion (3-schichtiger Fichtenholzplatte) und einer massiven Wärmedämmebene (Holzweichfaserplatte).

Je nach Einsatzbereich und statischen Erfordernissen werden die Platten 3, 5 oder 7 schichtig in zuverlässiger Qualität hergestellt. Die Verleimung erfolgt formaldehyd- und lösemittelfrei.

Der kreuzweise Aufbau garantiert mit seiner qualitativ hochwertigen und dauerhaften Verleimung absolut dimensionsstabile und verwindungssteife Bauteile.

Massivholzhaus_Text

Ob als standardisierte Decken-, Dach– oder Wandplatte oder als individuell und präzise vorgefertigter, montagefertiger Bausatz für ganze Gebäude. Bauphysikalisch perfekte und doch kostengünstige Konstruktionen garantieren wirtschaftlichste Anwendungen in allen Bereichen des Bauens.

Die schlanke, hochwärmegedämmte Außenwand bringt gegenüber anderen Massivbauweisen, wie Ziegel oder Beton, ca. 12% mehr Wohnnutzfläche bei gleichen Wärmedämmwerten.

Um eine diffusionsoffene Gesamtkonstruktion zu erreichen, wird ein Holzweichfaser-Wärmedämmverbundsystem verwendet. Die Bauweise ist völlig folienfrei!

Anhand unserer Referenzen können Sie sich Ideen für Ihr Traumhaus holen